Nährwerte pro 100 g:
Kalorien: 110 kcal
Kohlenhydrate: 0 g
Fett: 2 g
– davon gesättigt: 0,8 g
Eiweiß: 23 g

Putenfleisch ist voll im Trend! Während der Verbrauch von Rind- und Schweinefleisch sinkt, steigt der Konsum von Pute stetig an. Mit gutem Grund ist das Geflügel so beliebt; es bietet gegenüber anderen Fleischsorten einige Vorteile.

Putenfleisch

Bildnachweis: iStock.com/Oliver Hoffmann

Der Eiweißgehalt von Putenfleisch ist mit durchschnittlich 23 Gramm pro 100 Gramm Fleisch außerordentlich hoch. Es ist damit sogar eiweißhaltiger als Rind- oder Schweinefleisch. Das Geflügel hat zusätzlich noch den Vorteil, dass es sehr fettarm ist. Allerdings solltest Du differenzieren: Die Putenbrust ist mit ihrem fast weißen Fleisch hat so gut wie kein Fett und kann bei einer entsprechenden Ernährung Abwechslung auf den Tisch bringen. Die Putenkeule hingegen mit ihrem dunklen Fleisch enthält ohne Haut noch knapp 4 Gramm Fett pro 100 Gramm und hat einen kräftigen Geschmack. Möchtest Du Putenfleisch in eine eiweißreiche Diät integrieren und Fett reduzieren, solltest Du auf die Haut verzichten, da hier viel Fett gespeichert ist. Aufgrund des zarten Geschmacks wird das Fleisch auch von Kindern gerne gegessen – einem gesunden, eiweißreichen und fettarmen Essen im Kreise der Familie steht also nichts im Wege.

Neben dem Eiweiß sind in Pute außerdem wertvolle B-Vitamine, Eisen, Magnesium, Kalium und Zink vorhanden. Um sich auf gesunde Art mit diesen Mineralstoffen und Vitaminen zu versorgen, kann Putenfleisch eine gute Lösung sein.

Tipps zur Zubereitung:
Aufgrund des feinen Geschmacks kannst Du Putenfleisch sehr gut marinieren. Mit etwas Öl, Paprikapulver, Pfeffer, Salz sowie klein geschnittenen Zwiebeln und Knoblauch eingerieben, stellst Du das Fleisch für einige Stunden in den Kühlschrank und lässt es ziehen. Anschließend kannst Du es braten, grillen oder dünsten. Geflügel solltest Du generell immer durchgaren, bis kein rosa Fleisch mehr zu sehen ist.

Weitere eiweißhaltige Lebensmittel

Tofu

Platz 2 – Tofu Bildnachweis: naito8/Shutterstock.com

Thunfisch

Platz 4 – Thunfisch Bildnachweis: iStock.com/evgenyb