Nährwerte pro 100 g:
Kalorien: 314 kcal
Eiweiß: 11,8 g
Kohlenhydrate: 55 g
– davon Zucker: 49,5 g
Fett: 5,2 g
– davon gesättigt: 0,7 g

Gwyneth Paltrow, Madonna oder Liz Hurley sind nur einige der Fans der kleinen leuchtend roten Frucht. Die Goji-Beere ist zurzeit in aller Munde und wird als Snack zwischendurch, im Müsli oder Salat genossen. Die leicht säuerliche Frucht schmeckt frisch und wohltuend. In englischsprachigen Ländern trägt sie den Beinamen „Happy Berry“.

Goji Beeren

Bildnachweis: Anna Shepulova/Shutterstock.com

Die Goji-Beere enthält zahlreiche Inhaltsstoffe, die Dir gut tun können. 18 Aminosäuren, zahlreiche Vitamine, 21 Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe sind in ihr zu finden. Vitamin A, B, C, Eisen, Kupfer, Magnesium, Zink, Selen und Mangan sind in der Goji-Frucht enthalten.

Zwar ist die Beere mit einem Anteil von 13 Prozent relativ eiweißreich, dennoch solltest Du bei einer Low-Carb-Diät bedenken, dass 100 Gramm Beeren 60 Gramm Kohlenhydrate enthalten. Bei der empfohlenen täglichen Dosis von 30 bis 50 Gramm der Beeren sind so schnell 30 Gramm Kohlenhydrate auf dem Ernährungsplan zu verbuchen.

Tipps zur Zubereitung:
Die Beeren kann man pur verzehren oder aufgrund ihres leicht säuerlichen Geschmacks in Salaten anwenden. Auch im Müsli oder Obstsalaten schafft die Goji-Beere aufgrund von Farbe und Geschmack Abwechslung.

Weitere eiweißhaltige Lebensmittel

Mandeln

Platz 8 – Mandeln Bildnachweis: Tetiana Chernykova/Shutterstock.com

Falafel

Platz 10 – Falafel Bildnachweis: iStock.com/MiguelMalo